Qualifizierter Makleralleinauftrag in AGB unwirksam – Erfolgreiche Abwehr eines Provisionsverlangens!

Unsere Mandantin beauftragte eine hannoversche Maklerfirma mit der Vermittlung einer Wohnung zum Verkauf. In den von der Maklerfirma vorformulierten Vertragsbedingungen steht unter anderem: „direkte oder durch Dritte benannte Interessenten sind während der gesamten Vertragsdauer an den Makler zu verweisen.“ sowie „die eigene Verkaufsinitiative des Auftraggebers bleibt für die Gesamtvertragsdauer ausgeschlossen.“

Nach Abschluss des Maklervertrages meldete sich ein Interessent bei unserer Mandantin, der diese Wohnung bereits vorab besichtigt hatte, einen Kauf jedoch zunächst ausgeschlossen hatte. Nunmehr hatte er seine Meinung geändert und schloss mit unserer Mandantin den Kaufvertrag ab.

Die Maklerfirma wurde über dieses Geschäft in Kenntnis gesetzt. Daraufhin verklagte die Maklerfirma unsere Mandantin auf Schadenersatz in Höhe von 5,95 % von 159.000,00 €, Mithin 9.460,50 €. Die Maklerfirma behauptete, unsere Mandantin hätte gegen die vertraglichen Bestimmungen verstoßen und sei somit zum Schadenersatz verpflichtet. Der Schaden bestünde in Höhe der Provision, die ihr im Falle einer Verweisung des Käufers an sie zugestanden hätte.

Zu Unrecht, wie nunmehr das Landgericht Hannover mit Urteil vom 24. Februar 2021 entschied und die Klage der Maklerfirma zugunsten unserer Mandantin abwies. Das Gericht stützte sich dabei auf die ständige höchstrichterliche Rechtsprechung, wonach vertragliche Regelungen wie vorliegend, die den Maklerkunden verpflichten, sämtliche Interessenten an die Maklerfirma zu verweisen und/oder die eigene Verkaufsinitiative des Verkäufers untersagen, in vorformulierten Vertragsbedingungen unwirksam sind. Die vertraglichen Regelungen waren vorliegend von der Maklerfirma in einem Vordruck vorformuliert, sodass es sich dabei um sogenannte AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) handelte. In solchen sind Vertragsbedingungen die den Kunden unangemessen benachteiligen bzw. vorliegend in das Eigentums-und Selbstbestimmungsrecht der Mandantin eingreifen, stets unwirksam. Anders liege der Fall nur, wenn entsprechende Vertragsbedingungen individuell ausgehandelt sind, d. h. der Maklerkunde hätte Einfluss auf die vertragliche Gestaltung gehabt.

Fazit: Die erfolgreiche Verteidigung unserer Mandantin zeigte, dass es sich für Maklerkunden lohnt, vertragliche Regelung, insbesondere, wenn diese vorformuliert sind, zu hinterfragen. Gleichzeitig bedeutet dieses jedoch auch für Maklerfirmen, die regelmäßig durch die Erstellung von Exposé, der Durchführung von Werbemaßnahmen und/oder durch Gespräche mit Mietern und potentiellen Käufern mitunter erheblich in Vorleistung gehen, Provisionsansprüche individuell abzusichern. Sprechen Sie uns an, gerne sind wir Ihnen dabei behilflich.

 

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Per-Hendrik Ipland

Beindorff & Ipland Rechtsanwälte

44 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. actos medicinenet

    actos medicinenet

  2. how long does abilify take to work

    how long does abilify take to work

  3. what is the drug robaxin used for

    what is the drug robaxin used for

  4. remeron pills

    remeron pills

  5. semaglutide shortage

    semaglutide shortage

  6. claritromicina e repaglinide

    claritromicina e repaglinide

  7. protonix weight gain

    protonix weight gain

  8. acarbose controindicazioni

    acarbose controindicazioni

  9. zoloft and buspar

    zoloft and buspar

  10. does aspirin thin blood

    does aspirin thin blood

  11. long term side effects of allopurinol

    long term side effects of allopurinol

  12. amitriptyline 50mg

    amitriptyline 50mg

  13. aripiprazole contraindications

    aripiprazole contraindications

  14. ezetrol ezetimibe advisories warnings and recalls

    ezetrol ezetimibe advisories warnings and recalls

  15. effexor for migraines

    effexor for migraines

  16. depakote sexual side effects

    depakote sexual side effects

  17. diclofenac sodium 75 mg

    diclofenac sodium 75 mg

  18. cozaar side effects anxiety

    cozaar side effects anxiety

  19. price flomax walmart

    price flomax walmart

  20. augmentin and pregnancy

    augmentin and pregnancy

  21. citalopram high anxiety

    citalopram high anxiety

  22. can you snort flexeril

    can you snort flexeril

  23. how long does it take for diltiazem to work

    how long does it take for diltiazem to work

  24. ddavp for dogs

    ddavp for dogs

  25. in paragraph 6 the word contravene means—

    in paragraph 6 the word contravene means—

  26. what are the side effects of neurontin 600 mg

    what are the side effects of neurontin 600 mg

  27. what does bactrim do

    what does bactrim do

  28. bactrim for skin infection

    bactrim for skin infection

  29. cephalexin 500mg for dogs

    cephalexin 500mg for dogs

  30. does ciprofloxacin have sulfa

    does ciprofloxacin have sulfa

  31. how much is viagra online

    how much is viagra online

  32. can i take melatonin with duloxetine

    can i take melatonin with duloxetine

  33. amoxicillin 3 times a day

    amoxicillin 3 times a day

  34. lexapro during pregnancy

    lexapro during pregnancy

  35. is keflex hard on your stomach

    is keflex hard on your stomach

  36. gabapentin photo

    gabapentin photo

  37. cephalexin 500mg for chlamydia

    cephalexin 500mg for chlamydia

  38. metronidazole mechanism

    metronidazole mechanism

  39. how long does it take zoloft to work

    how long does it take zoloft to work

  40. escitalopram 10 mg discount walgreens

    escitalopram 10 mg discount walgreens

  41. how quickly does cymbalta work

    how quickly does cymbalta work

  42. 60 mg fluoxetine weight loss

    60 mg fluoxetine weight loss

  43. cialis costco

    cialis costco

  44. […] clindamycin 300[…]

    clindamycin 300

Kommentare sind deaktiviert.